GRÜNDÄCHER VERBESSERN DAS ÖKOLOGISCHE FUNKTIONIEREN DER STÄDTE.

PRÜFEN SIE WARUM ES SICH LOHNT UND WELCHE LÖSUNGEN GRIFFBEREIT SIND.

Zusammen mit der dynamischen Stadtentwicklung bauen wir zunehmend neue Häuser, Wohnsiedlungen und Büros in Grünflächen, die bis vor kurzem unsere „Lunge“ waren. Wo vor nicht allzu langer Zeit Felder und Wälder standen, werden derzeit neue Gebäude gebaut. Glücklicherweise ermöglicht die heutige Technologie die Wiederherstellung natürlicher Ressourcen, indem auf neu gebauten Objekten (auf deren Dächern oder Parkausbedachungen) grüne Oasen der natürlichen Umwelt errichtet werden.

EXTENSIV BEGRUENTE DAECHER

Die beliebteste Art von Gründaechern ist die sogenannte wartungsfreie Begrünung von Garagenbedachungen oder Terrassen im Wohn- und Industriebau. Das extensive Dach zeichnet sich durch eine geringere Vegetation mit einem geringeren Wasserbedarf aus. Ein wichtiges Element bei solchen Dächern ist die geeignete Auswahl der Vegetations- und Entwässerungsschicht, die es ermöglicht, Pflanzen durch ihre Akkumulationsfähigkeit mit ausreichenden Wasserressourcen zu versorgen.

INTENSIV BEGRUENTE DAECHER

Bei intensiv begrünten Dächern ist neben der effektiven Ableitung vom überschüssigen Wasser auch wichtig, dass ein vorher eingeplanter Wasseranteil aufbewahrt wird. Diese Wasserressource wird für eine optimale Pflanzenvegetation bei periodischen Niederschlagsmängeln verwendet.

Entwässerungsschichten von Terrassen und Parkplätzen auf Flachdächern

Gehwege, Straßen und Terrassenflächen, die aus Beton oder Pflastersteinen erzeugt wurden sind besonders den Auswirkungen wechselnder Wetterbedingungen, insbesondere Wasser- und Temperaturschwankungen, ausgesetzt.
In den Straßenschichten ist eine schnelle Entwässerung der Schlüssel zum Erfolg. Daher empfehlen wir in diesen Bereichen die Anwendung von richtig ausgewählten Abflussmatten aus der Greenfond Drain-Gruppe – in Abhängigkeit von der geplanten Belastung.

Referenzobjekte

Kontakt

Biuro i Magazyn GREENFOND
ul. Arki Bożka 1, 45-411 Opole

Biuro:  +48 733 301 909,   biuro@greenfond.eu
Magazyn:  +48 697 537 68,   magazyn@greenfond.eu

GREENFOND POLSKA Sp. z o.o. , ul. Harcmistrza Kamińskiego 3c, 45-323 Opole
NIP 899 27 60 355, KRS 0000536018

Technischer und kaufmännischer Support